Mala Ketten

Bedeutung/ Verwendung von Malaketten:

Ein Mala ist ursprünglich eine Gebetskette. Es wird seit Tausenden von Jahren getragen und von Hindus und Buddhisten während des Puja (Gebet) und der Meditation benützt , um Mantras zu zählen. Ein Mala ist ein Symbol des Mitgefühls und wird von vielen heute auch als modisches Accessoire getragen.


Eine Mala besteht aus 108 Perlen und einer grösseren, sogenannten Guru Perle.

 

Die Zahl 108: In Indien gilt die Zahl 108 als die heiligste aller Zahlen. Im Hinduismus, Buddhismus, Sikhismus und auch Im Jainismus wird häufig die 108 als heilige Zahl erwähnt.


Anwendung einer Malakette:

Malas werden oft verwendet, um während der Meditation Mantras zu zählen. Ein Mantra ist ein sich wiederholendes Wort oder ein Ton, mit dem die Konzentration gebündelt wird. Traditionell legt man dabei das Mala beispielsweise auf den Mittel- oder Ringfinger (man vermeidet den Zeigefinger, der für das Ego steht). Dann verwendet man den Daumen, um die Kügelchen nach jedem Mantra einzeln über den Finger zu schieben.

Bis man bei der grösseren der Guru Perla angelangt, diese ist keine Gebetskugel, sondern repräsentiert den Beginn-, Wende- und Endpunkt. Man beginnt stets links neben der Guru Perle. Gelangt man zur Guru Perle, hält man einen Moment inne. Gehe nicht über die Guru Perle hinaus. Wenn du eine neue Runde machen möchtest, drehe die Kette einmal um. So gehst du im Uhrzeigersinn weiter, und das erste Kügelchen wird zum letzten.

Die eigene Mala ist etwas ganz besonderes, man sollte sie nur für sich brauchen und sie an einem für sie bestimmten Ort aufbewahren.

 

Eine Mala ist auch ein sehr schönes Accessoire das man im Alltag oder zu besonderen Anlässen tragen kann.

 

Reinigung einer Mala

Von Zeit zu Zeit ist es gut deine Mala zu reinigen damit sie wieder mit frischer Energie aufgeladen werden kann. Du kannst die Mala einfach einige Minuten unter fliessendes Wasser halten und dann zum Trocknen an einen geeigneten Platz legen. Schön ist es auch wenn du die Mala bei Vollmond nach draussen zum trocknen legst.

Du kannst sie aber auch über eine Räuchermischung halten und über Nacht an die frische Luft legen.

 

Deine persönliche Mala

Jede Mala die ich herstelle ist ein Einzelstück. Suche dir im Shop deine eigene Mala aus. Auf Wunsch stelle ich dir auch deine ganz persönliche Wunschmala zusammen. Melde dich einfach bei mir.

 

Mala Reparatur

Du besitzt bereits eine Mala möchtest diese jedoch wieder etwas auffrischen oder ist sie beschädigt? Gerne repariere ich deine Mala oder frische sie wieder auf.

 

Stelle deine eigene Mala her

Am Malaworkshop hast du die Gelegenheit dir deine eigene ganz persönliche Malakette herzustellen. Frage mich einfach nach den aktuellen Terminen.

 

Zu jeder Mala wird ein Schmucksäckchen und eine kleine Beschreibung mitgeliefert.